Ordinationsablauf

Hier finden Sie Infos zum Ablauf in der Ordination:

  • Die Anmeldung an der Ordinations- Rezeption erfolgt ausnahmslos einzeln!
  • Die Reihung erfolgt auf einer Warteliste, entsprechend dieser die/der Patient(in) dann aufgerufen wird.
  • Nach persönlicher Anmeldung oder Anmeldung durch einen Angehörigen können unsere Patienten in der Zwischenzeit die Ordination verlassen um andere Erledigungen durchzuführen.
  • telefonische Befundauskunft bzw. telefonische Rezeptbestellung ist nicht möglich!
  • Notfälle und Kinder werden vorgezogen!


Bitte nicht vergessen:

  • Medikamentenliste bzw. Abrisse v. Medikamentenschachteln
  • die eCard
  • Blutdruck- und Blutzuckerpass
  • Ev. Impfpass bzw. Marcoumarpass / Sintrompass
  • Befunde bzw. Arztbriefe von anderen Ärzten oder Spitälern
  • etwas Zeit...

 


Visiten

  • sind nach telefonischer Anmeldung bzw. Bekanntgabe der Versicherungsdaten täglich möglich.
  • die Anmeldung sollte zur Visitenplanung in der ersten Vormittagshälfte erfolgen.
 


Laborzeiten

  • Montag zwischen 8 und 10 Uhr
  • Mittwoch zwischen 8 und 10 Uhr
  • Freitag zwischen 8 und 10 Uhr